Deutscher Mühlentag 2019

IMG 5212

Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen besuchten wieder zahlreiche Gäste den Mühlentag an der Fehrsenfeldschen Mühle. Den Besuchern wurde ein buntes Rahmenprogramm geboten: Hobbykünstler präsentierten Selbstgemachtes, Blumen und Pflanzen, Marmelade, Öl  und  diverse  andere  schöne Produkte wurden zum Verkauf angeboten.

Auch der restaurierte Deutz-Motor wurde wieder präsentiert, wobei eine Fehlzündung für einen lauten Knall sorgte, was kurzfristig zu Irritationen führte. Neben Mühlenführungen wurde auch ein „Nostalgisches Fotoshooting“ mit der Fotografin Sabine Röchow angeboten. Am frühen Nachmittag fand der Spaziergang unter dem Motto „Altes Martfeld“ statt, an dem etwa 25 Besucher teilnahmen. Wie in jedem Jahr wurden Kaffee und selbstgebackene Kuchen und frisch gegrillte Bratwürste angeboten.