Martfelder Literaturtage: Jetzt online in der Corona-Krise

Online Lesungen

Die Martfelder Literaturtage finden seit 10 Jahren als Präsenzveranstaltungen regelmäßig am ersten November-Wochenende statt: Im privaten Wohnzimmer, auf der heimischen Diele, in der Fehsenfeldschen Mühle, in der Alten Post, in Söffkers Werkstatt, auf dem Biohof in Schwarme.

Die Aktiven der Literaturtage haben sich entschlossen, einen kleinen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise mit ihren notwendigen Kontaktbeschränkungen zu leisten: Sie lesen online. Auf dem YouTube-Kanal der Martfelder Literaturtage sind sie zu sehen und zu hören!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.