Mühlenhochzeiten

Standesamtliche Trauungen in der Fehsenfeldschen Mühle

Die Mühle wurde 1991 liebevoll restauriert und ist heute ein ganz besonderer Ort für Ihre standesamtliche Trauung.

453PX 1

DSC 0010verkl

Mitten im Dorf steht die 1871 erbaute dreigeschossige Galerieholländerwindmühle mit Windrose. Die vier Mahlgänge sind noch voll betriebsfähig. Bis 1971 wurde mit Windkraft Korn gemahlen. 1991 liebevoll restauriert, ist die schön geschmückte  Mühle heute ein ganz besonderer Ort für Ihre standesamtliche Trauung.

Hochzeit 020 4Hochzeit 014 2Im Inneren können Sie nach der Trauung mit bis zu 30 Gästen auf den Bund fürs Leben anstoßen

Hochzeit 048 5Hochzeit 017 3Hochzeit 009 1

Die Paare kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, sie müssen also nicht in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen wohnen. Es ist jedoch eine "Anmeldung zur Eheschließung" erforderlich (am Hauptwohnsitz einer der beiden Partner, jedoch frühestens 6 Monate im Voraus).

Trauungen sind auch Freitags und Samstags möglich. Zu dem werdrn  seit einigen Jahren bei der Fehsenfeldschen Mühle auch Trauungen unter freiem Himmel angeboten.

Nähere Angaben zu den Öffnungszeiten und Kosten, sowie Terminvereinbarung beim Standesamt Bruchhausen-Vilsen unter Telefon 04252/391-225 und unter:

www.bruchhausen-vilsen.de

Nähere Informationen vor Ort (z.B. Mühlenbesichtigun oder Fragen zur Bewirtung) bei

Anneliese Schlake
Wiesengrund 3                                                                                                                   27327Martfeld                                                                                                                                                       
Telefon:04255-458