Vereinsgründung

Gründung des Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld
Autor: Wilfried Nordbruch

Der Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld e. V wurde 1976 gegründet. Die Gründung erfolgte damals im Zusammenhang mit der Verwaltungs- und Gebietsreform, die kurz zuvor erfolgt war. Die ehemals selbständigen Gemeinden Kleinenborstel und Hustedt wurden der Gemeinde Martfeld zugeordnet und die Gemeinde Martfeld ihrerseits wurde Mitglied der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen. Die Verwaltung erfolgt seither aus dem Rathaus in Bruchhausen-Vilsen. Wenn damals also eine gewisse Skepsis gegenüber den neuen Strukturen und dem damit verbundenen Verlust an Zuständigkeiten (z.B. für Schulen und Feuerwehr) zu den Beweggründen gehörten, die zur Gründung unseres Vereins führten, so stehen heute die satzungsgemäßen Bestimmungen unseres Vereins im Vordergrund unserer Bemühungen:

  •     Pflege des Heimatgedankens und der Heimatgeschichte

  •     Pflege der plattdeutschen Sprache

  •     Erhaltung und Pflege von besonderen Bauten und der Landschaft

  •     Veschönerung des Ortsbildes der Gemeinde Martfeld

  •     Pflege der Dorfgemeinschaft

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir maßgeblich dazu beigetragen haben, dass Martfeld 1999 den Kreiswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft" gewinnen konnte. Dieser schöne Erfolg wurde uns 2011 nochmals durch einen hervorragenden 3. Platz bestätigt.

Neben diesen traditionellen Aufgaben eines Heimatvereins führen wir aber auch absolut moderne und zeitgemäße Aktionen durch. So gibt es einen "Kinder- und Jugendausschuss" und einen "Ausschuss für Gesundheit". (Siehe hierzu die Links am linken Rand).

Am 1. Mai organisieren wir seit Jahren einen sogenannten "Mühlenlauf" an dem sich auch Skater beteiligen. Die Dorfgemeinschaft pflegen wir u.a. dadurch, dass wir jährlich zwei Fahrradtouren für jedermann mit anschließendem Grillen in der Mühle durchführen.

Unser "Vereinslokal" ist die "Fehsenfeldsche Mühle" mitten im Dorf. Zur Zeit umfasst unser Verein etwa 250 Mitglieder. Damit sind wir nach dem Sportverein der größte Verein in Martfeld und wir gehören auch zu den größten Heimatvereinen im Landkreis Diepholz. Aber wir brauchen auch Dich:

Komm mach mit!

Gründungsurkunden:

einladung
anwesenheitsliste
protokoll1
protokoll2

satzung