"Unbekanntes Martfeld"

 Footer

Der Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld (HVV-Martfeld) lädt im Rahmen des Samtgemeindemühlentages am 8. Oktober 2017 zu einem Spaziergang durch Martfeld ein. Dabei werden (mehr oder weniger un-) bekannte Orte im Dorf besucht und entsprechende Informationen dazu geliefert.

Der Spaziergang dürfte nicht nur für Martfelder Neubürger von Interesse sein. Alteingesessene werden sicher noch die eine oder andere Geschichte zu den besuchten Orten beitragen können.

Der Spaziergang beginnt um 14:00 Uhr an der Fehsenfeldschen Mühle und dauert etwa 1 ½ Stunden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich in der Mühle bei Kaffee und Kuchen über das „Unbekannte Martfeld“ auszutauschen.